Zur Person

 News und Infos für Studierende

 Forschung

 Publikationen


Prof. Dr. Ursula Birsl
Prof. Dr. Ursula Birsl



Selbständige Schriften

Buchprojekte in progress:

 

(zus. mit Gabriele Abels, Claudia Wiesner), Vergleichende Politikwissenschaft, UTB basics, Stuttgart: UTB (erscheint im Winter 2018).

 

Bürgerschaft und Demokratie in der Migrationsgesellschaft (s. Abstract unter Forschung).

 

Erschienene Bücher:

 

(zus. mit Cornelius Schley), Das Bildungssystem im „Kaukasischen Kreidekreis“. Hemmnisse und Perspektiven in der Bildungspolitik, hrsg. v. der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Niedersachen, Hannover 2007 (s.u. Text zum Herunterladen).

 

Migration und Migrationspolitik im Prozess der europäischen Integration?, Opladen: Verlag Barbara Budrich, 2005

(s.u. Codeplan und Codierung für den Länderverlgeich zum Herunterladen).

 

(con Renate Bitzan, Carlota Solé, Sonìa Parella, Amado Alarcón, Juliane Schmidt, Steven French), Migración e Interculturalidad en Gran Bretaña, Alemania y España - Estudios de caso del ámbito laboral (Informe de proyecto), Barcelona: Anthropos, 2004.

 

(zus. mit Renate Bitzan, Carlota Solé, Sonìa Parella, Amado Alarcón, Juliane Schmidt, Steven French), Migration und Interkulturalität in Großbritannien, Spanien und Deutschland - Fallstudien aus der Arbeitswelt (Projektbericht), Opladen: Leske&Budrich, 2003 (s.u. englische Version "Migration and Interculturality, Project Report 2003" zum Herunterladen, auch erweiterter Anhang und Fragebogen).

 

(zus. mit Svenja Ottens, Katrin Sturhan), Männlich - Weiblich, Türkisch - Deutsch: Lebensverhältnisse und Orientierungen von Industriebeschäftigten, Projektbericht, Opladen: Leske&Budrich, 1999.

 

(zus. mit Maria Busche-Baumann, Joachim Bons, Ulrich Kurzer), Jugendlicher Rechtsextremismus und Gewerkschaften, Lebensverhältnisse und politische Orientierungen von Auszubildenden, Opladen: Leske&Budrich, 1995.

 

Rechtsextremismus: weiblich - männlich? Eine Fallstudie zu geschlechtsspezifischen Lebensverläufen, Handlungsspielräumen und Orientierungsweisen, Opladen: Leske&Budrich 1994.

 

(zus. mit Joachim Bons, Frank Halfmann, Thomas Seidl), Das Fest der Arbeit, Die Geschichte der Göttinger Maifeiern, Göttingen 1990.

 

 

Herausgeberschaft

 

(zus. mit Claudia Derichs [1st Ed.], Samuel Salzborn, Claudia Wiesner), Strange Bed Fellows? - Area Studies and Disciplines, ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia, Special Issue, No 132, July 2014.

 

(zus. mit Claudia Derichs, Samuel Salzborn, Claudia Wiesner, Tobias Quednau), Demokratie. Zwischen Krise und Erneuerung, Forschungsjournal Soziale Bewegungen, H. 1/2013.

 

(zus. mit Cornelius Schley, Petra Wilke), Zukunft der Demokratie - Demokratie der Zukunft, Tagungsdokumentation, Hannover: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Niedersachsen, 2011 (kostenlose Bestellung oder unten als PDF-Datei zum Herunterladen)

 

Rechtsextremismus und Gender, Opladen: Verlag Barbara Budrich, 2011.

 

(zus. mit Frank Adloff, Philipp Schwertmann), Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Theoretische und empirische Perspektive, Jahrbuch Europa- und Nordamerika-Studien (JENS) 8, Wiesbaden: VS Verlag, 2005.

 



Downloads: Schriften

Das_Bildungssystem_im_Kaukasischen_Kreidekreis__2007.pdf   1.2 M
Zukunft_der_Demokratie_-_Demokratie_der_Zukunft__Tagungsband__FES_2011.pdf   2.0 M
BKA-Herbsttagung_2012__Bekaempfung_des_Rechtsextremismus__2013.pdf   5.5 M
132_ASIEN_Birsl-Salzborn__2014__Unwritten_Constitutions.pdf   173 K
NPL_2016_2_Birsl_Rechtsextremismusforschung.pdf   231 K

Nur über Internetbrowser Mozilla Firefox:

Migration_and_Interculturality__Project_Report_2003.pdf   2.2 M

Downloads: Material zu Publikationen

Migration_und_Interkulturalitaet-Anhang_zur_Studie_2003.pdf   124 K
Migration_und_Interkulturalitaet-Fragebogen_der_Studie_2003.pdf   187 K
Migrationspolitik__Laendervergleich_EU-15-Codeplan_und_Codierung__2005.pdf   132 K
Demokratie__Autokratie_und_Geschlecht__Birsl__U.-Derichs__C._2013__Tabelle.pdf   64 K

Aufsätze

Veröffentlichte Beiträge (oder im Erscheinen):

 

(zus. mit Samuel Salzborn), Ungeschriebene Regeln der ‚Demokratie‘ Zur Relationalität von ‚ungeschriebenen Verfassungen‘ politischer Herrschaft jenseits und diesseits des Westens, in: ‚Demokratie‘ jenseits des Westens: Theorien, Diskurse, Einstellungen, PVS-Sonderheft 51, hrsg. v. Sophia Schubert, Alexander Weiß, Baden-Baden: Nomos, 2016, S. 127-146.

 

Rechtsextremismusforschung reloaded - neue Erkenntnisse, neue Forschungsfelder und alte Forschungsdesiderate, in: Neue Politische Literatur (NPL, auch Open Access), H. 2, 2016, S. 251-276 (Aufsatz oben zum Herunterladen).

 

The End of the Third Wave of Democratization: Reasons and Consequences, in: Regime Cha(lle)nge and Hybridity. Laboratory Western Balkans Vol.2, ed. by Can Zeyrek, Frankfurt a.M.: Peter Lang International Academic Publishers, 2016, S. 29-49.

 

Anthony Giddens: The Constitution of Society. Outline of the Theory of Structuration, in: Klassiker der Sozialwissenschaften, 100 Schlüsselwerke im Portrait, 2. Auflage, hrsg. v. Samuel Salzborn, Wiesbaden: Springer VS, 2016, S. 346-349.

 

(zus. mit Ina Pallinger), Die Nicht-Wahrgenommenen: Frauen und extrem rechte Gewalt, in: Sichere Zeiten? Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung, hrsg. v. Peter Zoche, Stefan Kaufmann, Harald Arnold, Münster: Lit Verlag, 2015, S. 307-327.

 

(zus. mit Can Zeyrek), Former Yugoslavia: There is no One-Way Road to Democracy - Some Conclusions to Comparative Politics and Conceptual Approach for Transformation Research, in: Laboratory Western Balkans - Vol 1, ed. by Can Zeyrek, Göttingen: Optimus, 2014, pp. 1-14.

 

Demokratie in der Migrationsgesellschaft, in: Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft. Sozialwissenschaftliche Grundlagen - Politikdidaktische Ansätze - Praxisberichte, hrsg. v. Peter Massing, Mirko Niehoff, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 2014, S. 46-59.

 

Die „Junge Freiheit“, die Ideologie der „Neuen Rechten“ und antidemokratisches Denken in Deutschland, in: Arbeiterbewegung – Nation – Globalisierung, Tagungsband zu einem Workshop der Hans-Böckler-Stiftung vom 15. Bis 17. Februar 2012 in Wuppertal, hrsg. v. Sebastian Voigt, Heinz Sünker, Weilerswist-Metternich: Velbrück Wissenschaft, 2014, S. 160-177.

 

(zus. mit Samuel Salzborn), Unwritten Constitutions of Political Rules: Conceptual Approaches to Comparative Area Studies of Asia, the Middle East & North Africa, and Europe, in: Strange Red Fellows? – Area Studies an Disciplines, ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia, Special Issue, ed. by Claudia Derichs, Ursula Birsl, Samuel Salzborn, Claudia Wiesner, No 132, July 2014 pp. 12-25 (download on the top).

 

(zus. mit Bettina Westle), Bürgerschaft und Demokratie in der Migrationsgesellschaft, in: Deutsche Migrations- und Integrationspolitik im europäischen Vergleich, hrsg. v. Uwe Hunger, Roswitha Pioch, Stefan Rother, Münster: Lit.-Verlag, 2013, S. 321-353.

 

Anthony Giddens: The Constitution of Society. Outline of the Theory of Structuration, in: Klassiker der Sozialwissenschaften, Handbuch, hrsg. v. Samuel Salzborn, Wiesbaden: Springer VS, 2013, S. 314-318.

 

(zus. mit Claudia Derichs), Demokratie, Autokratie und Gender – ein europäisch-asiatischer Vergleich, in: Gesellschaft – Feministische Krisendiagnosen, hrsg. v. Erna Appelt, Brigitte Aulenbacher, Angelika Wetterer, Münster: Westfälischer Dampfboot, 2013, S. 186-202.

 

Frauen in der rechtsextremistischen Szene, in: Bekämpfung des Rechtsextremismus. Eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, BKA-Herbsttagung 2012, hrsg. v. BKA, Köln: Luchterhand, 2013, S. 93-108 (Tagungsband oben zum Herunterladen).

 

Zukunft der Demokratie - Demokratie der Zukunft, in: Zukunft der Demokratie - Demokratie der Zukunft, Tagungsdokumentation, hrsg. v. Ursula Birsl, Cornelius Schley, Petra Wilke, Hannover: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Niedersachsen, 2011, S. 11-28.

 

Rechtsextremistisch orientierte Frauen und Männer: Persönlichkeitsprofile, Sozialisationserfahrungen und Gelegenheitsstrukturen, in: Rechtsextremismus und Gender, hrsg. v. Ursula Birsl, Opladen: Verlag Barbara Budrich, 2011, S. 171-185.

 

Rechtsextremistische Gewalt: Mädchen und junge Frauen als Täterinnen? Wissenschaftliche Erkenntnisse und offene Fragen, in: Rechtsextremismus und Gender, hrsg. v. Ursula Birsl, Opladen: Verlag Barbara Budrich, 2011, S. 241-264.

 

The German Parlaimentarian System, in: The New Germany, edit. by Reimund Seidelmann, Baden-Baden: NOMOS, 2010, pp. 191-207.

 

Zwischen "christlich-abendländischer Kultur" und "multikultureller Demkratie": Die integrationspolitischen Programme der Parteien, in: Bürgerrolle. Migrationshintergrund und politisches Lernen, Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 1050, hrsg. v. Georg Weißeno, Bonn 2010, S. 144-160 (ebenfalls erschienen im Verlag Barbara Budrich, Opladen).

 

Staatsbürgerschaft und Demokratie in politischen Kulturen der Europäischen Union. Konzeptionelle Überlegungen zur Politischen Kulturforschung und empirische Befunde, in: Politische Kultur – Forschungsstand und Forschungsperspektiven, Schriftenreihe Politische Kulturforschung, Bd. 1, hrsg. v. Samuel Salzborn, Frankfurt a.M.: Fritz Lang, 2009, S. 63-102 (s.o. Codeplan und Codierung für den Verlgeich der 27 EU-Länder zum Herunterladen).

 

Interkulturalismus in westeuropäischen Migrationsgesellschaften - empirische Fallstudien aus der Arbeitswelt, in: Globalisierung fordert politische Bildung, hrsg. v. Bernd Overwien, Hanns Rathenow, Opladen & Farmington Hill, MI: Verlag Barbara Budrich, 2009, S. 87-105.

 

Wenn Frauen die Wahl haben... Zum Wahlverhalten von Frauen seit 1919, in: 90 Jahre Frauenwahlrecht!, hrsg. v. Elke Ferner, Berlin: Vorwärts-Buch, 2008, S. 70-92.

 

Und ewig lockt Antigone: Politik und das Politische im Spiegel politikwissenschaftlicher Geschlechterforschung, in: Kritische Vernunft für demokratische Transformation, Festschrift für Prof’in Dr. Christine Kulke, hrsg. v. Brigitte Geißel, Alexandra Manske, Opladen: Verlag Barbara Budrich, 2008, S. 131-144.

 

Zitadelle „virtueller Nationalstaat“: Die Europäische Union und die Politik der internen Schließung europäischer Einwanderungsländer, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, H. 1/2008, S. 99-118.

 

Das Alles-oder-Nichts-Prinzip: Zu den Unwägbarkeiten von Karriereverläufen in der Politikwissenschaft, in: Beschäftigungssituation von wissenschaftlichem Nachwuchs (Sammelband zum Workshop „Umgang des wissenschaftlichen Nachwuchses mit unsicherer Beschäftigung“, Projekt im Auftrag des BMBF), am 16.08.2007 in Göttingen, hrsg. v. Stephan Klecha, Wolfgang Krumbein, Wiesbaden: VS Verlag, 2008, S 89-120.

 

(zus. mit Ilse Costas, Helga Hauenschild), Das Studienfach Geschlechterforschung: ein kritisches und innovatives Potenzial für Wissenschaft und Gesellschaft, in: Bildungswege: Aufgaben für die Wissenschaft - Herausforderungen für die Politik, Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof‘in Dr. Doris Lemmermöhle, hrsg. v. Stefanie Große, Antje Schellack, Münster: Lit-Verlag, 2007, S. 128-148.

 

Pfadwechsel: Vom deutschen Föderalismus zum transnationeln Regionalismus, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, H2/2006, S. 384-401.

 

(zus. mit Frank Adloff, Philipp Schwertmann), Wirtschaft und Zivilgesellschaft im sozialwissenschaftlichen Diskurs, in: Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Theoretische und empirische Perspektiven, Jahrbuch Europa- und Nordamerika-Studien (JENS) 8, hrsg. v. Frank Adloff, Ursula Birsl, Philipp Schwertmann, Wiesbaden: VS Verlag, 2005, S. 9-21.

 

Deutschland, in: Handbuch Europäischer Migrationspolitiken. Die EU-Länder und die Beitrittskandidaten, Sonderauflage für die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, hrsg. v. Wolfgang Gieler, Dietmar Fricke, Münster: Lit-Verlag, 2004, S. 31-50.

 

Wetterleuchten im europäischen Integrationsprozess und die Folgen für eine vergemeinschaftete Migrationspolitik, in: Entstaatlichung und Soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31 Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002, Kurzbeitrag aus der Sektionssitzung „Migration und ethnische Minderheiten: Migration - Europäische Regelungen und nationalstaatliche Souveränität“ auf CD-Rom, hrsg. v. Jutta Allmendinger, Opladen 2003, 6 Seiten.

 

Deutschland, in: Handbuch der Ausländer- und Zuwanderungspolitik. Von Afghanistan bis Zypern, hrsg. v. Wolfgang Gieler, Hamburg: Lit-Verlag, 2003, S. 129-147.

 

Der Neoliberalismus in der politischen Mitte: ein gezähmter Rechtspopulismus?, in: Konjunkturen des Rassismus, hrsg. v. Alex Demirovic, Manuela Bojadzijev, Münster: Dampfboot-Verlag, 2002, S. 30-49.

 

(zus. mit Ersen Bucak, Can Zeyrek), Religiöser Fundamentalismus oder politischer Rechtsextremismus? Islamistische Organisationen in der Bundesrepublik, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, H. 6/2002, S. 720-727.

 

(zus. mit Peter Lösche), (Neo)Populismus in der deutschen Parteienlandschaft, oder: Erosion der politischen Mitte, in: Schattenseiten der Globalisierung, hrsg. v. Dietmar Loch, Wilhelm Heitmeyer, Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2001, S. 346-377.

 

Von der Einheitsgewerkschaft zur Konkurrenzgewerkschaft - Die veränderte Geschäftsgrundlage gewerkschaftlicher Politik, in: Solidargemeinschaft und fragmentierte Gesellschaft: Parteien, Milieus und Verbände im Vergleich, Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Lösche, hrsg. v. Tobias Dürr, Franz Walter, Opladen: Leske&Budrich, 1999, S. 151-172.

 

(zus. mit Peter Lösche), Parteien in West- und Ostdeutschland: Der gar nicht so feine Unterschied, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, H. 1/1998, S. 7-24.

 

(zus. mit Cornelius Schley), Sorgenkind Bildung: Mehr Bildungschancen, aber wenig Bildungsgerechtigkeit. Zum Bedarf einer neuen Bildungsreform, Supplement des VSA-Verlags zur Zeitschrift Sozialismus, H. 11, Hamburg 1997, 38 Seiten.

 

(zus. mit Carlota Solé, Steven French), Gewerkschaften in Europa zwischen Tradition und Wandel, in: Das sozialdemokratische Modell im internationalen Vergleich, Strukturen und Politikinhalte im Wandel, hrsg. v. Jens Borchert, Lutz Golsch, Uwe Jun, Peter Lösche, Opladen: Lekse&Budrich, 1996, S. 107-133 (Englische Version unten zum Herunterladen).

 

Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit: Reagieren Frauen anders? Zur theoretischen Verortung der Kategorie Geschlecht in der feministischen Rechtsextremismus-Forschung, in: Rechtsextremismus, Ergebnisse und Perspektiven der Forschung, PVS-Sonderheft 27, hrsg. v. Hans-Gerd Jaschke, Jürgen W. Falter, Jürgen R. Winkler, Opladen/ Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 1996, S. 49-65.

 

Rechtsextreme Orientierungen bei weiblichen und männlichen Jugendlichen, Ergebnisse einer Studie zu Lebenslagen, Handlungsspielräumen und politischen Orientierungen, in: Politische Bildung in der Aus- und Fortbildung der Polizei, hrsg. v. Thomas Birkhahn, Han. Münden: Mündener Gemeinschaft zur Förderung polizeilicher Fachliteratur, 1996, S. 92-111.

 

Rechtsextremismus und Gewalt: Wie stehen Männer und wie stehen Frauen dazu? in: Jugend-Beruf-Gesellschaft, H. 2, 1995, S. 121-128.

 

Lebenssituation und Sozialisation junger Frauen und rechtsextremistische Orientierungen, in: Differenz und Differenzen: Zur Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden im Kontext von Macht und Rassismus bei Frauen, hrsg. v. Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V., Bielefeld 1994, S. 157-184.

 

Rechtsextremismus: worum es eigentlich geht, in: Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte, H. 11, November 1994, S. 1025-1028.

 

Rechtsextremismus: weiblich - männlich? Rechtsextremistische Orientierungen im Geschlechtervergleich, Ergebnisse einer Fallstudie und sozialisationstheoretische Erklärungsansätze, in: Zeitschrift für Frauenforschung, hrsg. v. Forschungsinstitut Frau und Gesellschaft (ifg), H. 1+2, 1994, S. 42-63.

 

Rechtsextremistische Orientierungsmuster bei Mädchen und jungen Frauen, in: FKH FOCUS, Zeitschrift der Katholischen Fachhochschule für Sozialwesen und Religionspädagogik Freiburg, Sonderheft Hochschultag, 1992, S. 11-23.

 

Frauen und Rechtsextremismus, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 3-4/92, 10. Januar 1992, S. 22-30.

 



Working Papers (bis 2010), Essays u.a. als Downloads

Union_in_Europe_between_Tradition_and_Transformation__1996.pdf   157 K
Racial_Discrimination__Discussion_Paper__Sept._2000.pdf   94 K
Racism_and_Racial_Discrimination_in_the_Workplace-AGF_Final_Report__2003.pdf   432 K
Jenseits_der_Reformdebatte_-_der_deutsche_Foederalismus_im_Umbruch__2004-2005.pdf   112 K
Migration_und_Migrationspolitik_in_Deutschland__Stand_2009.pdf   208 K
Under_Political_Construction-Migrants_in_EU__Presentation__10_June_2010.pdf   112 K
Minderheitsregierung_-_Chance_fuer_mehr_Demokratie__Juli_2010.pdf   31 K
Frankfurter_Rundschau__-_Die_vergessene_Freiheit__06.08.2013.pdf   40 K
Was_sind_Interessenverbaende__2000-2006.pdf   203 K

Working Papers, Project Report bis 2010

ab 2010 im "Forum Demokratieforschung, Working-Paper Reihen im Fachgebiet Demokratieforschung am Institut für Politikwissenschaft" der Philipps-Universität Marburg, URL: www.uni-marburg.de/fb03/politikwissenschaft/institut/lehrende/birsl/forumdemokratie.

 

Under Political Construction: Migrants in European Union, Presentation 12 June 2010 on the Symposium: “Perspectives on migration and human rights“, Centre of Excellence, University of Jyväskylä, June 11th – 12th 2010, 11 pages (download further up).

 

 

Migration und Migrationspolitik in Deutschland, aktualisierte Fassung des Handbuchbeitrags: Deutschland, in: Handbuch der Ausländer- und Zuwanderungspolitik. Von Afghanistan bis Zypern, hrsg. v. Wolfgang Gieler, Hamburg 2003, S. 129-147, Berlin 2009 (oben zum Herunterladen).

 

Was sind Interessenverbände? Definitionen, Abgrenzungen und Handlungsfelder, Göttingen/Berlin, 2000/2006, 47 Seiten (oben zum Herunterladen).

 

Jenseits der Reformdebatte - der deutsche Föderalismus im Umbruch, Göttingen, 2005, 25 Seiten (oben zum Herunterladen).

 

Dividing Lines of Political Integration in the Nation State, or: Split (Migration) Societies in Western Europe, Project Conception, April 2004, 5 pages.

 

(with Steve French, Renate Bitzan, Uta Rieger, Juliane Schmidt, Carola Weissmeyer), Racism and Racial Discrimination in the Workplace: A Comparison of Workers‘ Attitudes in a British and German Car Plant. Final Report to the Anglo-German Foundation for Study of Industrial Society, Keele/ Göttingen, January 2003, 63 pages (download further up).

 

(with Renate Bitzan, Carlota Solé, Sonìa Parella, Amado Alarcón, Juliane Schmidt, Stephen French), Migration and Interculturality in Great Britain, Germany, and Spain. Case Studies in the World of Labour. English Version of Final Report to the VW-Foundation, Göttingen/ Barcelona/ Keele, 2003, 272 pages (further up under "Downloads: Schriften").

 

(with Renate Bitzan, Silke van Dyk), Theoretical and Methodical Design to Analyse Ethnic-Cultural Conflicts in a Comparative Study, Thesis Paper, Göttingen, October 2000, 7 pages (download further up).

 

(with Uta Rieger, Renate Bitzan), Racial Discrimination: Similar or Different? Methodical Questions to Compare U.K. and Germany, Discussion Paper, Göttingen, September 2000, 10 pages (download further up).

 

(zus. mit Joachim Bons, Svenja Ottens, Katrin Sturhan), Ethnizität und Geschlecht - Zur Bedeutung sozialer Konstruktionen im Umgang mit gesellschaftlichen Konflikten am Beispiel deutscher und türkischer Männer. Erste Ergebnisse einer empirischen Fallstudie unter Industriebeschäftigten, Göttingen, Januar 1998, 30 Seiten.

 

(with Carlota Solé, Steven French), Unions in Europe between Tradition and Transformation, Göttingen/ Barcelona/ Birmingham, July 1996, 24 pages.

 


Beiträge und Essays in Zeitungen

 

(zus. mit Samuel Salzborn) Die vergessene Freiheit, Gastbeitrag in: Frankfurter Rundschau vom 06.08.2013 (oben zum Herunterladen).

 

Minderheitsregierung: Chance für mehr Demokratie, Gastbeitrag in: Frankfurter Rundschau und www.fr-online.de vom 05.07.2010.

 

Westeuropa: Eine Einwanderungsregion konsolidiert sich, in: Ludwigsteiner Blätter, Mitgliederzeitschrift der Vereinigung Jugendburg Ludwigstein e.V., H. 214/2002, S. 14-17.

 

Die Macht der jungen Frauen, in: Berliner Republik, H. 2/2002, S. 30-34.

 

Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten. Interkulturalität im Betrieb, in: Soli-Extra, Newsletter der DGB-Jugend zum Workshop der Hans-Böckler-Stiftung und DGB-Jugend „Jugend und Gewerkschaften am 11. und 12. Oktober 2001“, Herbst 2001, S. 3.

 

Zwischen Ausgrenzung und Integration: Interkulturalität im Betrieb, in: Der Rechte Rand, Mai/Juni 2001, S. 6/7.

 

(zus. mit Peter Lösche), Die antidemokratische Versuchung, in: die tageszeitung (Meinung und Diskussion) vom 29. Mai 1997.

 

(zus. mit Peter Lösche, Rolf Wernstedt), Der Mythos von der linken Mitgliederpartei ist verblaßt, Die SPD nach Mannheim: Lose verkoppelte Anarchie und widersprüchliche Programmatik, in: Frankfurter Rundschau (Dokumentation) vom 15. März 1996.

 

(zus. mit Peter Lösche, Rolf Wernstedt), SPD im Übergang - wohin? Die Sozialdemokratie als Barometer gesellschaftlichen Wandels, in: Frankfurter Rundschau (Dokumentation) vom 11. November 1995.

 

(zus. mit Jürgen W. Falter), Es ist kein politisches Desinteresse bei Jugendlichen - Der veränderte Zugang zur Politik von jungen Frauen und Männern in Ost- und Westdeutschland, in: Frankfurter Rundschau (Dokumentation) vom 2. Oktober 1995.

 

Rechtsextremismus ist kein männerspezifisches Phänomen, in: Frankfurter Rundschau (Dokumentation) vom 27. November 1993.

 

Mädchen und Rechtsextremismus, in: Jugendpolitik, hrsg. v. Deutschen Bundesjugendring, H. 3/1993, S. 12-14.

 

(zus. mit Maria Busche-Baumann), Gewerkschaftliche Strategien gegen rechtsextremistische Orientierungen bei Auszubildenden, in: Die Mitbestimmung, H. 4, 1993, S. 27-30.

 

Mädchen und Rechtsextremismus - ein Widerspruch? in: Wir Frauen, Das feministische Blatt, H. 2/1993, S. 6/7.



Unveröffentlichte und vervielfältigte Berichte und Gutachten aus Auftragsforschung

 

(zus. mit Thomas Seidl), Fortschreibung der Sozialstrukturanalyse für den Wohnungsbestand der Städtischen Wohnungsbau GmbH und Repräsentativbefragung zur Wohnzufriedenheit in drei Wohnquartieren, Abschlußberichte im Auftrag der Städtischen Wohnungsbau GmbH Göttingen, Mai 2005, Kurzbericht: 29 Seiten, Datenreport: 470 und 250 Seiten.

 

(zus. mit Anja Kolle), Sozialwissenschaftliche Begleituntersuchung im Sanierungsgebiet „Alt-Grone“ und „Grone-Süd“, Abschlußbericht im Auftrag der Stadt Göttingen, März 2003, 54 Seiten.

 

(zus. mit Thomas Seidl, unter Mitarbeit von Anja Kolle), Sozialstrukturanalyse für den Wohnungsbestand der Städtischen Wohnungsbau GmbH, Abschlußberichte im Auftrag der Städtischen Wohnungsbau GmbH Göttingen, Februar 2002, Kurzbericht: 27 Seiten, Datenreport: 390 Seiten.

 

(zus. mit Svenja Ottens, Renate Bank, Anja Kolle sowie Klaus Habermann-Nieße, Brigitte Nieße von der Planerwerkstatt 1, Hannover), Vorbereitende Untersuchung Grone, Stadt Göttingen, Bericht zum Antrag an das Städtebauförderprogramm „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Soziale Stadt“ des Landes Niedersachsen im Auftrag der Stadt Göttingen, November 1999, 46 Seiten.

 

(zus. mit Svenja Ottens), Beteiligung Jugendlicher am Prozeß der Jugendhilfeplanung der Stadt Göttingen: Eine sozialraum- und zielgruppenorientierte Untersuchung, Abschlußbericht im Auftrag der Stadt Göttingen, Juni 1999, 53 Seiten.

 

(zus. mit Renate Bank, Thomas Claus), Zwischenbewertung der Ergebnisse beim Einsatz des Europäischen Sozialfonds in der Förderperiode 1994-1999 im Land Sachsen-Anhalt, Zwischenbericht im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg, September 1996, 76 Seiten.

 

(zus. mit Jan Andrae, Thomas Claus), Kurzgutachten zum arbeitsmarktpolitischen Instrument ”Sozialorientierte Erwerbsbetriebe, Bericht im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg, März 1997, 54 Seiten.

 

Strukturbericht für Sachsen-Anhalt im Rahmen des gemeinsamen Projektes mit der Universität Magdeburg ”Joint Analyses and Training Project for Technology Transfer and Mobility of SME’s (JOB), gefördert durch das Aktionsprogramm zur Berufsbildungspolitik der Europäischen Union ”Leonardo da Vinci”, Magdeburg, August 1996, 52 Seiten.

 

(zus. mit Andreas Hinz, Svenja Ottens), Beschäftigungseffekte kleiner und mittlerer Unternehmen für weibliche Erwerbspersonen, Bericht im Auftrag der KSPW und des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg, Mai 1996, 78 Seiten.

 

Zur Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsstruktur in Sachsen-Anhalt, Probleme und Perspektiven der öffentlichen Beschäftigungspolitik, Bericht im Auftrag von BBJ Servis GmbH, Landesbüro Sachsen-Anhalt, Schönebeck (Elbe), März 1995, 89 Seiten.

 




Nach oben | Impressum | Kontakt